Franziska Sophie über Ezybelt…

Christian und ich haben uns gemeinsam entschlossen, dem ein oder anderen Blogger die Möglichkeit zu geben, unsere Ezybelt Gürtel selbst zu testen und Erfahrungen darüber zu sammeln.

Uns ist es dabei wichtig, dass die wiedergegeben Meinung voll und ganz der Wahrheit entspricht und auch entsprechende Kritik nehmen wir gerne an. Den Anfang machte Franziska Sophie, welche unseren Gürtel ein wenig näher betrachtet hat: Ezybelt.

Ezybelt_Franziska_Sophie_004

Franziska wurde 1993 geboren und derzeit Studentin. Von sich selbst sagt sie, dass sie nicht perfekt ist oder gar den typischen Idealvorstellungen entspricht, welche viele von einer Frau haben. Franziska ist 1,80m groß und trägt keine Size 0, aber sie mag sich genauso wie sie ist und das ist doch wohl das wichtigste. Oder? In ihrem Blog lässt sie uns an ihrem Alltag teilhaben und nimmt uns mit in unterschiedlichste Bereiche ihres Lebens. Aber schaut am besten selbst Mal bei ihr vorbei.

Ezybelt_Franziska_Sophie_001

Über Ezybelt hat Sie, zu drei kleinen Fragen von uns, folgendes gesagt:

  • Was hältst du von den Ezybelt Gürtel?
  • Wie gefällt dir deren Design?
  • Wie würdest du deinen Ezybelt in ein Outfit integrieren?

Ich bin wirklich begeistert von Ezybelt.

Der Gürtel ist flexibel, wandelbar, anpassungsfähig und noch dazu wirklich schön und stylisch.

Das Design ist zeitlos und passt zu vielen unterschiedlichen Looks.
Mein beiger Ezybelt passt perfekt zu meinem Outfit für das momentane Wetter: Eine schöne Chino in kamelbraun von Marc O’Polo, ein hellblaues Tshirt von Closed, darüber meine Lederjacke, die ebenfalls kamelbraun ist, blaue Ballerinas von TOD’s und dann natürlich mein EZYBELT. Das ist mein optimaler Look für die Frühlingssonne.

Ezybelt_Franziska_Sophie_002

Wenn ihr über eure Erfahrungen mit Ezybelt auch schreiben wollt, dann zögert nicht mir eine Mail zu senden: sebastian(at)ezybelt(punkt)com

– Sebastian
Wear it EZY – alles andere sind nur Gürtel!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.